wksyspro/TiffPacker

TiffPacker

TiffPacker ist ein Zusatzprogramm zur hoch optimierten, verlustfreien Rekompression von TIFF Bilddateien. Mit Hilfe dieses Programms kann zum Beispiel eine detailreiche 400 DPI DIN A0 Zeichnung, die unkomprimiert ca. 95 MB umfasst, auf nur ca. 560 KB (monochrom) bzw. ca. 1,6 MB (24-Bit Farbe) komprimiert werden. TiffPacker ist zum optionalen Einsatz als Postaktion für das Aktionsprogramm SeDft2Tif zur Vertiffung von Solid Edge Zeichnungsdateien konzipiert. TiffPacker ermöglicht aber auch die Zusammenfassung einzelner TIFF Dateien zu einer Multipage TIFF Datei oder das Aufbringen eines horizontalen Stempeltextes. Statt der direkten TIFF Dateien Angabe als Parameter wird auch die Angabe einer Listendatei unterstützt, welche die Dateipfade der zu bearbeitenden TIFF Dateien enthält.

Installation

Das Programm TiffPacker selbst benötigt keine spezielle Installation und kann nach Erfüllung unten angegebener Voraussetzung direkt konfiguriert und angewendet werden.

Freigaben: Windows 2000 SP4, Windows XP Professional SP2, Windows Server 2003/2008/2012, Windows Vista, Windows 7/8/8.1/10
Voraussetzung:   .NET 2.0 Laufzeitumgebung (Diese ist zum Beispiel über folgenden Link erhältlich)
Aktuelle Version: 1.0.0.1

Konfiguration

Alle Funktionskonfigurationen des TiffPacker Programms werden über die zentrale XML-Konfigurationsdatei "TiffPacker.exe.config" vorgenommen.

applicationSettings    
Compression g4 Format g4 oder lzw
TmpDir c:\temp\tmp Angabe des Verzeichnispfadnamens für temporäre Daten
StampFontName Arial Stempeltext Fontname
StampFontSize 12 Stempeltext Font Größe in Punkt
StampLocation LowerLeft Stempeltextposition LowerLeft, LowerRight, UpperLeft oder UpperRight
StampPadX 10 Stempeltextrandabstand in Pixel in X-Richtung
StampPadY 10 Stempeltextrandabstand in Pixel in Y-Richtung
OutDir c:\temp\out Angabe des Ausgabeverzeichnispfadnamens
LicenseCopyright   Lizenzinformationen
LicenseProduct   Lizenzinformationen
LicenseVersion   Lizenzinformationen
LicenseCompany   Lizenzinformationen
LicenseStreet   Lizenzinformationen
LicenseZIP   Lizenzinformationen
LicenseCity   Lizenzinformationen
LicenseCountry   Lizenzinformationen
LicenseExpires   Lizenzinformationen
LicenseKey   Lizenzinformationen

Aufrufparameter

TiffPacker [/g4|/lzw] [/tmpdir:path] [/stamp:text] [/group[:nleftchars]] [/outdir:path] tiff_file(s)|/list:path

Eckige Klammern bedeuten optionale Aufrufparameter. Das Pipe-Zeichen "|" kennzeichnet Entweder/Oder-Alternativen.

Alle optionalen Einstellungen sind in der XML-Konfigurationsdatei "TiffPacker.exe.config" vorkonfiguriert. Entsprechende Kommandozeilenparameter überschreiben die Vorgabewerte. Die zur Verarbeitung angegebenen TIFF Dateien bleiben grundsätzlich unverändert. Es entstehen immer entsprechende Zieldateien im anzugebenden Ausgabeverzeichnis.

Parameter Beschreibung
/g4 Aktiviert die monochrome TIFF/G4 Kompression
/lzw Aktiviert die LZW Kompression
/tmpdir:path Angabe des Verzeichnisses für temporäre Zwischendateien
/stamp:text Angabe des Stempeltextes bei Einzeldateiverarbeitung
/group Aufforderung zur Gruppierung der Dateien bei Einzeldateiverarbeitung. Die Zieldatei erhält den Namen der ersten Einzeldatei.
/group:nleftchars Aufforderung zur Gruppierung nach den ersten n-Zeichen bei der Listenverarbeitung. Die ersten n-Zeichen bilden auch den jeweiligen Dateinamen für die Multipagedatei.
/outdir:path Angabe des Ausgabeverzeichnisses
tiff_file(s) Es können eine oder mehrere TIFF Dateien im Einzeldateimodus angegeben werden
/list:path Angabe der Listdatei mit den zu bearbeitenden TIFF Dateien

Das Format der Listdatei ist 2 spaltig mit einem Tab-Zeichen als Trennzeichen:

TIFF-Datei-Pfadname<TAB>optionaler Stempeltext

Alle in einer Listdatei angegebenen TIFF Dateien sollten aus einem gemeinsamen Verzeichnis stammen, da intern eine Stempeltextliste geführt wird, die nur den Dateinamen ohne Verzeichnispfad als Schlüssel verwendet.

In der mitgelieferten Beispiel VB-Skript Postaktionsdatei "PostActionTemplate.vbs" kann das Programm TiffPacker als Postaktion verwendet werden.